Veranstaltungen

Veranstaltungen im SIGGIS

Liebe SIGGIS-FreundInnen,

ihr dürft euch auf eine äußerst spezielle, interaktive und interessante Veranstaltung im SIGGIS freuen.
Es erwartet euch, neben unserem SIGGIS Team und leckeren Häppchen und Getränken zwischendurch, die zauberhafte Denise Hof: Denise ist leidenschaftliche Tierrechtsmalerin sowie ausgebildete Kunsttherapeutin. Sie widmet ihre gesamte Kreativität den Nutztieren. Diese Tiere in ihrer Wesenhaftigkeit und Schönheit zu zeigen, sie ins Bewusstsein, ins Licht zu holen, ist ihre Intention. Farben und Licht bedeuten Leben – das wir Ihnen vorenthalten. Wir sollten unsere Augen nicht vor ihrem Leid verschließen.
Die verschiedenen Techniken sind wie verschiedene Sprachen: Es gibt viele Wege und Arten, etwas darzustellen, die Gefühle bleiben dieselben. Drei Übungen hat Denise Hof sich ausgedacht um alleine und auch gemeinsam Gefühle malen zu lernen.
Sichere dir jetzt einen unserer begehrten Plätze!

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 089 242 920 33.

Preis pro Person: 25,00 € - beinhaltet die Veranstaltung, sämtliche Arbeitsmaterialien, Häppchen zur Stärkung zwischendurch und kostenfreies Wasser ist immer dabei.

Beginn der Veranstaltung: 19:00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
Ende der Veranstaltung: 22:00 Uhr

Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit euch!


Diese Veranstaltungen waren bereits:

Mit Freude und Aufregung blicken wir unserer nächsten Veranstaltung im SIGGIS entgegen. Am Montag, den 08. Mai 2017 möchten wir euch gerne zu unserem SMOOTHIE-WORKSHOP einladen.

Es klingt immer so einfach – einen Smoothie zum Selbermachen.
Einige Dinge jedoch sollte man unbedingt über die tollen Power-Getränke wissen. Deshalb veranstalten wir unseren Smoothie-Workshop mit einem echten Profi - Serkan Tunca!

Was erwartet euch nun?

Ihr erhaltet Antworten zu folgenden Themen:

  • Was ist ein Smoothie?
  • Wie wirkt ein Smoothie?
  • Wie bereite ich einen Smoothie richtig zu?
  • Kleine Zutatenkunde
  • Tipps für den perfekten Smoothie!
  • 3-Top-Smoothie-Rezepte – ausprobiert und zubereitet
  • .

Zudem verwöhnen wir unsere TeilnehmerInnen mit leckeren Häppchen und jede Menge Spaß!
Die Rezepte unserer leckeren Smoothies bekommt man mit nach Hause – zudem ein Zertifikat: Nach der Veranstaltung ist man offiziell ein Smoothieprofi! :)


Jeden Monat wird es eine Veranstaltung mit Inhalten geben, die ihr sonst nicht so einfach irgendwo erleben könnt. Wir haben uns die Latte sehr hoch gehängt!

Zum Start freuen wir uns wahnsinnig darüber, dass wir eine tolle Autorin gewinnen konnten - eine Autorin, mit der wir einen intensiven und herzlichen Kontakt pfelegen. Unsere Veranstaltungsreihe wird von niemand geringerem als Daniela Böhm https://www.facebook.com/Daniela-Böhm-715211725205880/ eröffnet.

Neben dem Highlight „Daniela selbst“ freuen wir uns sehr darauf, dass sie im Rahmen unserer Veranstaltung erstmalig als Premiere ihr neues Buch bei uns vorstellt :-D

Zwischen den Gängen, des extra für euch zusammen gestellten Abend-Menüs gibt es dann genügend Gelegenheit weiteren Texten zu lauschen und darüber zu sprechen. Außerdem wird Daniela Böhm über die Tierrechtsbewegung und über die Mahnwachenaktionstage „Ein Licht der Hoffnung“ sprechen.

Ein weiteres Highlight wird uns unser bekannter Chefkoch Serkan Tunca bescheren. Er wird für diesen Abend ein spannendes veganes Menü entwickeln, an dem wir uns alle erfreuen werden.

Kulinarisches verbunden mit inhaltvollen Worten, Texten, Diskussionen – das ist unser Inhalt für unseren Start der SIGGIS-Veranstaltungsreihe.

danielaboehm

Die Autorin

Daniela Böhm wurde 1961 als drittes Kind von Karlheinz Böhm und Gudula Blau in der Schweiz geboren und lebt heute in Bayern.
Seit vielen Jahren setzt sie sich aktiv für eine grundlegende Veränderung des Verhältnisses Mensch und Tier ein. Das Werben um einen neuen und von Respekt getragenen Umgang der Menschen mit der Natur und ihren Bewohnern ist ihr ein Herzensanliegen.
Als Tierrechtsautorin schreibt sie seit 2012 regelmäßig Artikel für die Online-Magazine „fellbeisser" und "Hinter den Schlagzeilen". Sie ist mit einer eigenen Kolumne im Veganmagzin vertreten und spricht auf verschiedenen Veranstaltungen als Gastrednerin. 2010 erschien ihr erstes Buch „Zwei Marder im Himmel“, eine Sammlung von Fabeln und kurz darauf „Der träumende Planet“, eine lyrische Erzählung über die Erde. In ihrem dritten Buch, „Heute ist ein ganz anderer Tag“, beschreibt sie unterschiedliche Schicksale von Tieren vor einem realen Hintergrund. „Die sechs magischen Steine“ ist ihr erster Roman, der 2014 erschienen ist. Ihr fünftes Buch „Dort wo du bist, bin auch ich“, handelt in einfühlsamen Kurzgeschichten von den Gegensätzen, die diese Welt bewegen.